Winter 2012

Wieder einmal trainierten wir, in verschiedenen Kleingruppen, die Gewöhnung und Konzentration in der Innenstadt. Dass das nicht der dauerhafte, ultimative Aufenthaltsort für Hunde ist, ist klar, andererseits wohnen wir in einem Ballungsgebiet, in dem sich eine Vermeidung von solchen Reizen nicht gänzlich vermeiden lässt.

So üben wir auch mal in Banken, kleine Ecken des Castroper Weihnachtsmarktes, gläsernen Aufzügen, Bussen, Geschäften, Marktplätzen,...... .

.